Region Toskana

(3.4) Bewertungen: 11

Die Namen der Städte der Toskana füllen die Bücher der Literaten und die Träume der Romantiker. Kaum eine andere Region auf der Welt trägt das Siegel der romantischen Region so sehr wie die Toskana. Und jede Einzelne der Städte trägt ihre ganz eigenen Sehenswürdigkeiten und Geheimnisse zu diesem Image bei. Wer kennt ihn nicht, den Schiefen Turm vom Pisa, wer hat noch nicht von den Uffizien in Florenz oder der Ponte Veccio gehört oder von einer romantischen Zeit in den snaften Hügel der Toskana, zwischen Pinienbäumen, Weinbergen und Olivenhainen geträumt.

Die Region Toskana gliedert sich dabei in insgesamt 10 Provinzen Arezzo, Florenz, Grosseto, Livorno, Lucca, Massa-Carrara, Pisa, Pistoia, Prato und Siena. Jede dieser Provinzen trägt unabhängig von einander zum Gesamtruf der Toskana als Reiseziel für Kulturinteressierte, für Träumer und Romantiker oder einfach für Familienurlauber auf der Suche nach der perfekten Urlaubsregion bei.

Neben den Provinzen finden sich die Historischen und geografischen Landschaften der Toskana. Ohne Wertungen in der Beliebtheit sollen sie genannt werden: Die Maremma im Süden der Toskana, das Gebiet für Freunde des guten Weines, das Chianti-Gebiet zwischen Florenz und Siena. Badeurlauber finden ihren Spaß auch an der Etruskische Riviera zwischen Livorno und Piombino. Etwas hinaus aufs Meer finden sich dann die Inseln des toskanischen Archipel, von denen Elba sicher die bekannteste ist. Das Mugello und das Chianatal sowie das Casentino ergänzen die Liste der Landschaften der Toskana. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Toskana-Netz möchte die Städte und Provinzen der Toskana vorstellen und sie den Reisenden näher bringen – ganz im Stil eines klassischen Reiseführers.

Provinz Florenz - Toskana

Provinz Florenz

Die Provinz Florenz wird landschaftlich geprägt durch das Flusstal des Arno. sie wird begrenzt durch die Hügel von Chianti und die Hügel von Apulien.

Provinz Livorno

Livorno ist eine der größten und schönsten Städte in der Toskana und liegt direkt am Meer. Die Provinz Livorno, oder besser gesagt, das Umfeld Livornos ist nicht weniger schön und bietet zahlreiche Möglichkeiten etwas zu besichtigen oder zu besuchen.
Provinz Siena - Toskana

Provinz Siena

Im Zentrum der Toskana gelegen findet der Urlauber eine Landschaft der ganz besonderen Art, die mit Ihren unglaublichen Flair und Ihrer außergewöhnlichen Atmosphäre den Reisenden in den Bann ziehen wird, die Provinz Siena.

Provinz Pisa

Die Geschichte der Provinz Pisa reicht bis in die Antike zurück, wegen der Anbindung an die Küste war die Provinz ein strategisch wichtiger Ort.
Provinz Lucca - Toskana

Provinz Lucca

Zur Provinz Lucca gehören die bewaldete Garfagnana und die landschaftlich schönen Apuanischen Alpen. Es ist sehr lohnenswert diese Region einmal zu besuchen

Provinz Grosseto

Wer in die toskanische Provinz Grosseto mit der gleichnamigen 77.000 Einwohner zählenden Hauptstadt reist, wird unmittelbar auch mit der Maremma konfrontiert.

Provinz Pistoia

Provinz Pistoia: Besonders in der Provinz: Hier findet man Abetone, das wichtigste Wintersportzentrum in Mittelitalien. Das Gebiet besteht aus vier Tälern.

Provinz Arezzo

Arezzo - Verweilen läßt es sich überall: Etruskischen Ursprungs und mit circa 95.000 Einwohner liegt die Hauptstadt der Provinz Arezzo etwa 75 Kilometer südlich von Florenz.

Provinz Prato

In der Region Toskana befindet sich die wunderschöne Provinz Prato, in der Landessprache Provincia di Prato genannt. Sie grenzt an die Provinzen Bologna, Florenz und Pistoia.

Provinz Massa-Carrara

Massa-Carrara ist die nördlichste Provinz der italienischen Toskana mit Massa als Hauptstadt. Auf einer Fläche von 1.156 km² teilt sie sich in 17 romantische Gemeinden.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Pistoia Blues Festival
Einst 1980 organisiertes „Pistoia Blues Festival“ war das erste Festival für Jazz- und Bluesmusik in Italien. 2014 findet das Festival „Pistoia Blues Festival“ vom 10. bis 17. Juli statt. Die Hauptbühne ist die offene Bühne auf dem Platz Piazza Duomo.
Konzert Bocelli in Lajatiko 2014
2014 wird das Theater Andrea Bocelli „Teatro del Silenzio“ zum ersten Mal in seiner Geschichte zwei Mal Gäste empfangen. Der berühmteste Tenor der Gegenwart Andrea Bocelli verkündigte schon die Termine der zwei Sommerkonzerte im „Theater der Stille“ in Lajatiko.
OroArezzo- 2013
Am 13. April 2013 wird in der toskanischen Stadt Arezzo die 34. Internationale Gold-, Silber- und Schmuckausstellung „OroArezzo“ (Mostra internazionale dell´oreficeria, argenteria e gioielleria) eröffnet. Bis zum 16. April kann sie besucht werden. Währen der Ausstellung finden thematische Schau, Wettbewerbe, Seminare, Diskussionsrunden und Verleihungen statt.