Konzert Bocelli in Lajatiko 2014

Teatro del Silenzio
Teatro del Silenzio, Lajatico

 

2014 wird das Theater Andrea Bocelli „Teatro del Silenzio“ zum ersten Mal in seiner Geschichte zwei Mal Gäste empfangen.

Der berühmteste Tenor der Gegenwart Andrea Bocelli verkündigte schon die Termine der zwei Sommerkonzerte im „Theater der Stille“ in Lajatiko. Das erste Konzert findet am 20. Juli statt. Der spezielle Gast, der Maestro Placido Domingo dirigiert das im Festival „Maggio Musikale Fiorentino“ teilnehmende Orchester und das Chor „Quadriclavio“. Im Konzertprogramm stehen Stücke aus der Oper „Cavalleria Rusticana“ des toskanischen Komponisten Pietro Mascagni.

Im zweiten Konzert am 22. Juli steht auf der Bühne der legendäre Komponist Ennio Marricone.

Die Konzerte im „Teatro del Silenzio“ werden schon seit neun Jahren veranstaltet. Seinen Namen bekam das Theater nicht zufällig: Das „Theater der Stille“ sollte nur für die exklusive Auftritte des weltweit berühmten Sohnes von Lajatiko Andrea Bocelli erbaut werden. Seit 2006 gibt Maestro Bocelli seine Konzerte in dem Theater nur einmal im Jahr, die restliche Zeit steht das „Theater der Stille“ zur Besichtigung von zahlreichen Touristen offen. Aber zur großen Freude der Musikliebhaber bricht das Konzertprogramm 2014 diese Tradition. Ob die Erfahrung des kommenden Sommers zu einem neuen Arbeitsformat des „Theaters der Stille“ wird oder nur als Experiment des Ehren- Präsidenten bleibt, stellt sich erst mit der Zeit heraus. Auf jeden Fall kann zweifellos behauptet werden, dass alle Konzerte, die Andrea Bocelli in Lajatiko organisiert, die Zuschauer wie immer tief beeindrucken werden, denn sie sind eine Synthese der Vokal- und Orchestermusik, Choreographie und bildender Kunst.

Um die Heimat Andrea Bocelli während der Konzerte zu besuchen, empfählt sich, frühzeitig die Unterkunft in Lajatiko zu reservieren.

„Teatro del Silenzio“ freut sich auf seine neuen Besucher.

Foto: lajatico.info/TeatroDelSilenzio_palco.jpg

Datum: 23.03.2014

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Lajatico - Toskana
Lajatico
Lajatico ist der Geburtsort des bekanntesten Tenors der Gegenwart Andrea Bocelli. Mit seinem Namen ist ein kulturell exklusives Ereignis fest verbunden. In dem speziell dafür gebauten „Theater der Stille“- „Teatro del Silenzio“- findet das einzige Konzert Andrea Bocelli statt.
Teatro del Silenzio - Lajatico-Toskana
Konzert Bocelli in Lajatico
Das Konzert Andrea Bocelli ist immer ein außergewöhnliches Ereignis, aber das Konzert Andrea Bocelli in Lajatico ist ein unikales Ereignis. Das Konzert von Andrea Bocelli in Lajatico findet im Sommer im Theater unter dem offenen Himmel „Teatro del Silenzio“ statt.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Pistoia Blues Festival
Einst 1980 organisiertes „Pistoia Blues Festival“ war das erste Festival für Jazz- und Bluesmusik in Italien. 2014 findet das Festival „Pistoia Blues Festival“ vom 10. bis 17. Juli statt. Die Hauptbühne ist die offene Bühne auf dem Platz Piazza Duomo.
Konzert Bocelli in Lajatiko 2014
2014 wird das Theater Andrea Bocelli „Teatro del Silenzio“ zum ersten Mal in seiner Geschichte zwei Mal Gäste empfangen. Der berühmteste Tenor der Gegenwart Andrea Bocelli verkündigte schon die Termine der zwei Sommerkonzerte im „Theater der Stille“ in Lajatiko.
OroArezzo- 2013
Am 13. April 2013 wird in der toskanischen Stadt Arezzo die 34. Internationale Gold-, Silber- und Schmuckausstellung „OroArezzo“ (Mostra internazionale dell´oreficeria, argenteria e gioielleria) eröffnet. Bis zum 16. April kann sie besucht werden. Währen der Ausstellung finden thematische Schau, Wettbewerbe, Seminare, Diskussionsrunden und Verleihungen statt.

 Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0 Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php53/session) in Unknown on line 0